Auf nach Karlsruhe!

Reisebus von DeinBus.de

Bus Zürich → Karlsruhe mit dem Bus!

Seit 2009 bringen wir Dich als Fernbuspionier sicher und komfortabel an die schönsten Orte Deutschlands.

moderne Reisebusse mit WC

Steckdosen an vielen Sitzplätzen

exzellenter Kundenservice, immer für Dich da

Fahrplan Zürich → Karlsruhe

Samstag
Abfahrt 14:30
Ankunft 19:25

Änderungen vorbehalten.

Bitte beachte den geänderten Weihnachtsfahrplan vom 19.12.2016 bis 08.01.2017. Den verbindlichen Fahrplan findest Du in der Fahrtensuche.

Informiere Dich über die Rückfahrt mit dem Bus von Karlsruhe nach Zürich.

Haltestellen & Fahrscheine

Die Haltestelle in Zürich befindet sich auf dem "Carparkplatz am Sihlquai" auf Höhe der Ausstellungsstrasse 5. Die Haltestelle ist vom Züricher Hauptbahnhof nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Die Haltestelle in Karlsruhe findest Du an der Südseite des Karlsruher Hauptbahnhofs. Verlasse den Hauptbahnhof durch den Südausgang, gehe ca. 60 Meter geradeaus und dann nach rechts. Du befindest Dich nun auf der Straße "Hinterm Hauptbahnhof". Bitte beachte, dass diese Straße etwas länger ist und die Busse an verschiedenen Positionen halten müssen.

Online-Buchung über DeinBus.de

Buche Deine Fahrt mit dem Bus von Zürich nach Karlsruhe ganz einfach online über unsere Internetseite. Als Zahlungsmittel stehen Dir Lastschrift (nur bei deutschem Konto), Zahlung auf Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung zur Verfügung. Du hast direkt einen Sitzplatz fest für Dich reserviert und profitierst von den günstigsten Preisen.

Ticketkauf bei Reisebüros

Du möchtest ein Ticket mit persönlicher Beratung kaufen, günstige Preise und einen reservierten Sitzplatz? Dafür stehen Dir vor Ort unsere über 2.000 Partner-Agenturen zur Seite.

Telefonische Buchung

Du kannst Deinen Fahrschein zwischen Zürich und Karlsruhe gerne telefonisch unter 069 / 17 53 73 200 buchen. Hierbei fällt eine Bearbeitungsgebühr von 3€ zusätzlich zum aktuell gültigen Online-Preis an. Die Zahlung ist ausschließlich per Barzahlen möglich.

Mit dem Bus in die Fächerstadt Karlsruhe!

Als zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs und als sogenannte Fächerstadt ist Karlsruhe über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Warum dann nicht mit dem Fernbus nach Karlsruhe fahren? Die Fernbus-Haltestelle ist nicht weit vom Hauptbahnhof und der Innenstadt entfernt, sodass auch eine spontane Entdeckungstour bei Ankunft oder vor Weiterreise möglich ist. Hier unsere Tipps für Deinen Aufenthalt in Karlsruhe.

Ansehen in Karlsruhe!

Den Beinamen Fächerstadt verdankt Karlsruhe seinem fächerartigen Grundriss, welcher sich vom barocken Schloss aus fächerartig entwickelt. Der Legende nach wurde Karlsruhe nämlich vom Reißbrett geplant, das war zumindest der Wunsch von Karl-Wilhelm (Markgraf von Baden im 18. Jahrhundert), der die Stadt in seinen Träumen gesehen hat. Heute beherbergt das Schloss das Badische Landesmuseum und einen Teil des Bundesverfassungsgerichtes. Aber allein schon die Schlossanlage und der königliche Ausblick auf die Fächerstadt lohnen den Besuch. Ein Blick ins Innere und ein Besuch im Museum ist nicht nur für Geschichtsfanatiker etwas, denn im Schloss findest Du zahlreiche bedeutende Kunstwerke aus verschiedenen Epochen, die die Geschichte Badens und Karlsruhes anschaulich illustrieren.
Du bekommst nicht genug von Museen? Dann solltest Du im Zentrum für Kunst und Medientechnologie, ein relativ neues Museum in Karlsruhe, vorbeischauen. Denn dort befasst sich alles mit den Wechselbeziehungen von Kunst, Technologie und Politik. Kleiner Höhepunkt: die riesigen Hologramme.

Wenn Du Dich für Handwerkskunst interessierst, solltest Du einen Besuch in der Majolika Manufaktur einplanen. Dort wird seit über hundert Jahren feinste handbemalte Keramik hergestellt. Du kannst quasi den Handwerkern über die Schulter schauen, wie sie wahre Kunstwerke mit ihren Händen formen. Und ein kleines Souvenir für die Liebsten findest Du dort bestimmt auch. ;-)

Wenn Du ein bisschen mehr Zeit mitbringst, gehst Du am besten auch noch am Uhrenmuseum vorbei. Das kleine Museum zeigt die Entwicklung der Uhr im Laufe der Jahrhunderte und die Veränderungen im Umgang mit der Zeit. Zeit ist relativ, aber der Hunger manchmal absolut! Wie gut, dass neben dem kleinen Museum eine kleine Wirtschaft geführt wird und Du bei hausgemachten Suppen und Kuchen wieder zu Kräften kommen kannst.

Verpflegen in Karlsruhe!

Für den kleinen Hunger oder eine kleine Kaffeepause bietet sich das Café Pan an. Dort wird alles in Bioqualität angeboten und Du kannst es Dir bei leckeren Crêpe in herzhaft oder süß schmecken lassen.

Schon mal Pizza auf einer Brücke gegessen? Falls das etwas ist, das Du doch gerne mal ausprobieren möchtest, dann schau doch mal bei Kai’s Pizza vorbei. Dort findest Du viele interessante Varianten in Vollkorn oder auch vegane Pizzen. Die Preise sind super moderat und die Pizza richtig lecker. Arabische Köstlichkeiten wie zum Beispiel Falafel serviert Dir das Team des La Rose in der Akademikerstraße 32 bei einer Kulisse wie aus 1001 Nacht.

Feiern in Karlsruhe!

Die Nacht ist jung und Du hast Lust zu tanzen? Dann hier unser erster Ausgehtipp: Der App-Club in Karlsruhe ist jung und hip. Du wirst sogar über die verschiedenen Partymottos über eine App informiert und mit vielen Extras versorgt. Außerdem einen Besuch wert ist der Kiwi Club, der jeden Freitag Studentenpartys veranstaltet und samstags mit einer Ladies-Night aufwartet. Zu lila Licht in cooler Location lässt es sich hier leicht durch die Nacht tanzen. In der Baumeisterstraße 3 findest Du den Club mit dem kennzeichnenden Turm - Die Stadtmitte lädt drinnen zum Feiern und im Innenhof zum Entspannen ein. 

Übernachten in Karlsruhe!

Zeit den Tag zu Ende gehen zu lassen und in die Federn zu hüpfen! Richtig günstig kannst Du das in der Jugendherberge in Karlsruhe. Super funktional und mit tollen Verpflegungsangeboten findest Du hier alles was Du brauchst. Mehr Komfort und Luxus gefällig? Das Novotel hat einen super Service und das Beste: einen hoteleigenen Wellnessbereich, der keine Wünsche offen lässt. Die Zimmer sind modern und elegant eingerichtet, sodass Du in tollem Ambiente einschlummern und aufwachen kannst.

Was sagen unsere Fahrgäste?

Antonia P.       5 von 5 Sternen

Ich war wirklich positiv überrascht. Neu, sauber, unglaublich bequem und wirklich ausreichend platz. w-lan, strom und noch einiges mehr. super! Mehr anzeigen...

Jutta   Kommentar auf Fernbusse.de

DeinBus.de: meine liebste Fernbuslinie. Pünktlich, günstig, freundliche und sichere Fahrer und Fahrerinnen bringen mich in komfortablen Bussen an mein Ziel. Sehr zu empfehlen! Mehr anzeigen...

Rosina E.       5 von 5 Sternen

War jetzt mehrmals und mit unterschiedlichen Anbietern per Fernbus unterwegs und ich muss sagen: Wenn Ich die Wahl habe, nehme ich eindeutig DeinBus. Kleiner, netter, kompetenter, gute Fahrer, angenehme Reise. Empfehle ich jedem. Deutlich pünktlicher als FlixBus. Mehr anzeigen...

Gabriele Z.      5 von 5 Sternen

Wenn auf meiner Strecke verschiedene Fernbusse fahren, nehme ich selbstverständlich immer "das Original" :) Alle Busfahrer sind freundlich und fahren umsichtig. Mehr anzeigen...

Jeanette   Kommentar auf Fernbusse.de

Ich wünschte mir viel mehr Unternehmen wie Euch – da hat man  wirklich das Gefühl noch Kunde zu sein. Macht weiter so! Ich bin bald wieder bei Euch an Bord. Mehr anzeigen...

Kommentar per E-Mail

Eure Busse sind super ausgerüstet und eure Initiative mit dem CO2-Ausgleich nutze ich auch bei jeder Buchung! Kurzum: Ich fühle mich bei euch immer gut aufgehoben!

Adrian V J      5 von 5 Sternen

DeinBus fährt erfahrungsgemäß pünktlicher, sauberer und definitiv freundlicher durch Deutschland als die grüne Konkurrenz. Die Bedienung von im Fernverkehr der Bahn schlecht angebundenen Städte (von Stuttgart an den Bodensee) ist ideal. Mehr anzeigen...