Fernbus von & nach Stuttgart

Mit dem Fernbus von & nach Stuttgart schon für 5 € !

Unsere Haltestelle in Stuttgart:

Die Haltestelle in Stuttgart befindet sich am Flughafen Stuttgart. Wir fahren dort am "Stuttgart Airport Busterminal" (SAB) ab. Dieser befindet sich gegenüber von Terminal 4, unterhalb des Parkhauses P14. Der Flughafen ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, z.B. aus der Innenstadt mit der S2 Richtung Filderstadt oder der S3 Richtung Flughafen. Steige an der S-Bahnstation „Flughafen/Messe" aus. Gehe dann die Rolltreppen nach oben ins Erdgeschoss (Ankunftsebene) und verlasse das Terminalgebäude durch einen der Ausgänge, die auf die Straße führen. Drehe Dich nach rechts und gehe ca. 300 Meter weiter zum "SAB" Busterminal.

Erstattung des ÖPNV-Tickets

Wusstest Du schon, dass du mit unserem City Ticket ohne Aufpreis in die Innenstadt oder direkt zu Dir nach Hause kommst? DeinBus.de erstattet Dir den Preis Deines ÖPNV-Tickets zu oder ab der Fernbushaltestelle in Gutscheinform zurück!

Sehenswertes in Stuttgart

Willkommen in der Schwabenhauptstadt!

Stuggi oder Benztown sind nur einige liebevolle Namen der Stuttgarter für ihre wunderschöne Heimatstadt. Auch wir lieben Stuttgart und die Schwaben! Nach und ab Stuttgart bieten wir Dir allerlei Busverbindungen in viele Städte Deutschlands. Das Beste: Unsere Fernbus-Haltestelle ist direkt am Flughafen Stuttgart! Das heißt, Du kannst entweder mit dem Flugzeug in die weite Welt fliegen oder mit der S-Bahn ruckzuck in die Innenstadt von Stuttgart fahren. Und schon stehst Du inmitten der Schwaben-Metropole! Wir helfen Dir mit den besten Informationen und Ausgehtipps von unseren geliebten Fahrgästen und unseren Original-„Stuagarder“ Mitarbeitern! Also, rein in den Bus und auf in die Schwabenhauptstadt!

Stadtrundfahrten mit dem Bus, private Führungen oder vergünstige Tickets für Konzerte: hier findest Du die besten Angebote für Deinen Aufenthalt in Stuttgart!

Anschauen in Stuttgart!

Um sich nicht direkt als Touri zu outen, gilt natürlich das baden-württembergische Lebensmotto: „Wir können alles außer hochdeutsch.“ Das Grundvokabular gibt es bei uns direkt zum Stuttgart-Tipp dazu. Wir beginnen mit einem „Grüß Gott! I hätt' gern a Weckle“! Dann kann es losgehen: Bei gutem Wetter rauf auf den Fernsehturm und erstmal den Kessel von oben betrachten. Wer Alternativen für den Fernsehturm sucht, kann den Blick vom Bahnhofsturm über die Innenstadt oder vom Bismarckturm über den Kessel schweifen lassen.

Den Sommer solltest Du an der frischen Luft erleben, z. B. im Höhenpark Killesberg. Dieser gilt als absolute Oase der Ruhe und bietet Dir ein wunderschön angelegtes Parkgelände im Herzen Stuttgarts. Ein Highlight ist das Lichterfest auf dem Killesberg, denn Feuerwerk und Musik lassen den Höhenpark von seiner besten Seite erstrahlen!

Wer sich nach Fernost sehnt, wird in Stuttgart nicht enttäuscht: Der chinesische Garten mit seinen detailverliebten Wegen, Wasserfällen oder Pavillons lässt das Herz jedes China-Fans höher schlagen.

Für Romantiker unter uns ist die Grabkapelle in Stuttgart-Rotenburg ein wahrer Geheimtipp, für viele Verliebte gilt der Ort als der Romantischste im Ländle. Den herrlichen Blick auf das Neckarteil gibt es inklusive dazu (und gratis gibt es nicht so viel im Schwabenland!).

Die bekannteste Dame Stuttgarts ist wahrscheinlich die Wilhelma. Mit 9000 Tieren, 6000 Pflanzenarten, historischer Parkanlage und unzähligen Gewächshäusern ist sie eines der Stuttgarter Aushängeschilder.

Was dem Wolfsburger sein VW ist, ist dem Stuttgarter sein Daimler. Geschätzt die Hälfte der Stuttgarter „schafft beim Daimler“. Ein wahrer Hingucker ist demzufolge das Mercedes Benz Museum, natürlich mit Verkauf neben dran. Wer eher auf Boxter, Cayman oder Carerra steht, ist im ebenso schicken Porsche Museum richtig.

Verpflegen in Stuttgart!

Für laue Sommernächte oder ein kühles Getränk für zwischendurch laden Stuttgarts Cafés, Bars, Teehäuser, Restaurant oder Clubs ein. Hier eine kleine Auswahl der Stuttgarter Crème de la Crème:

Eine umwerfende Aussicht über Stuggi gibt es im Sky Beach (Strandbar über den Dächern Stuttgarts), den besten Döner der Stadt findest Du im Alaturka, eine sehr entspannte Atmosphäre im Grünen bietet das Clara Zetkin im Sillenbuch, das beste Eis Stuttgarts gibt's im Eis-Bistro Pinguin am Eugensplatz (von dort hat man auch einen einmaligen Blick über Stuttgart), das beste Bier und den besten Whiskey gibt es in der Die Bar, ein Highlight ist auch der Palast der Republik (ein kleiner Pavillon in der Innenstadt und beeindruckende Atmosphäre im Sommer), für Jugendstil-Liebhaber ist das Teehaus im Weissenburgpark genau das Richtige. Ein Geheimtipp ist außerdem der Ausschank Ost mit seinen bunten Tapeten.

Und bist Du in Stuttgart, darfst Du auf keinen Fall die Leibgerichte der Schwaben verpassen: Käsespätzle und Maultaschen! Keine Sorge, das Lieblingsessen findest Du in ganz Stuttgart.

Feiern in Stuttgart!

Eine umwerfende Aussicht über Stuttgart gibt es im Sky Beach (Strandbar über den Dächern von Stuttgart), das Zwölf Zehn bezeichnet man gern als „Homebase of Rock'n'Roll“ und als „einen der letzten guten Clubs“. Wenn Dir mehr nach abzappeln und tanzen ist, dann schlendere über die Theodor-Heuss-Straße – bei dieser Clubdichte wirst du schnell fündig!

Übernachten in Stuttgart!

Für alle, die nicht genug von Stuttgart bekommen können, ist das Alex 30 Hostel die erste Adresse in Stuttgart. Einzelzimmer, Mehrbettzimmer oder Apartment – alles ist möglich im Alex 30!